Unterricht für Kinder ab 6 Jahren

Musik ist Präzision, schärft die Klarheit des Denkens

Kinder ab 6 Jahren brauchen vor der Einschulung einen gezielten Instrumentalunterricht. Unsere Musikschule bietet ein spezielles Lernkonzept, das sich pädagogisch mit den Kindern und ihrer musikalischen Denkweise beschäftigt. Sie werden mit rhythmischen Werten, Noten und leichten Techniken spielerisch an das Instrument herangeführt. Sie lernen mit altersgemäßem Material. Jedes Kind hat sein eigenes Lerntempo und darauf wird Rücksicht genommen. In Zusammenarbeit mit den Eltern unterstützen wir die Kinder mit passenden Übungsstrategien zugeschnitten auf ihre Lernfähigkeiten. Das Lernkonzept kann inhaltlich individuell im Einzel- oder Gruppenunterricht angepasst werden.

Lerninhalte

Spielhaltung der Gitarre, Spieltechniken der rechten und linken Hand, rhythmische Werte, Erklärung des Notensystem, das Spielen leichter Kinderlieder, das Zupfen mit den Fingern der rechten Hand, das mehrstimmige Spiel, Einführung in die Liedbegleitung und das Spielen leichter Grundakkorde.

Musikalische und pädagogische Ziele

Verstärkung des Sozialverhaltens, Musikgehörbildung, Förderung des Sprachrhythmus, Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit, das gezielte Umsetzen und Verstehen von Aufgaben, Unterstützung der Sprachentwicklung durch rhythmischen Gesang, das Kennenlernen kommunikativen Verhaltens in der Gruppe und Musik anderer Kulturen, Förderung des individuellen Leistungsanspruchs durch die Teilnahme an den Regional- und Landeswettbewerben wie „Jugend musiziert“, gezielte, studienvorbereitende Musikausbildung.

Unterrichtsformen & Tarife

(für Kinder, Jugendliche und Familien)

Einzelunterricht 

30 Min. wöchentlich / 85,- € monatlich

45 Min. wöchentlich / 100,- € monatlich

60 Min. wöchentlich / 125,- € monatlich

Gruppenunterricht 

 2 Teilnehmer/innen 30 Min. wöchentlich / Pro Teilnehmer/in 70,- € monatlich

Ab 3 Teilnehmer/innen 45 Min. wöchentlich / Pro Teilnehmer/in 70,- € monatlich

Unterrichtete Instrumente